in Technikfutter Netzwerk

Wettbewerb August 2014 – Tough Futter

Ein freundliches AaaaarrRRRROOO liebe Mitstreiter, Besucher, Freunde sowie Hater des Netzwerks!

Es könnte eventuell jemandem aufgefallen sein: Die Aktivität im Netzwerk hat stark nachgelassen. Das hat einen einfachen Grund: Alle Autoren sind mittlerweile im Berufsleben angekommen. Dennoch bzw. gerade jetzt brauchen die Autoren eine harte Hand und müssen durch diese Krise mit Zuckerbrot und Peitsche geleitet werden. Um die einfach gestrickten Mitglieder nicht unnötig zu stressen, sind die Bedingungen im Monat August ähnlich wie bei dem vorhergegangenen Wettstreit.

Wer die meisten Besucher auf seiner Seite im Monat August verzeichnet, gewinnt den Wettbewerb!

Das war’s auch schon mit dem Zuckerbrot. Einen Gewinn gibt es diesmal nicht. Gewinner sind wir als Autoren nämlich alle schon! Wir haben das Privileg im und für das Netzwerk Artikel zu verfassen (Schweigeminute einfügen).

Verlieren kann man dennoch einiges. Und diesmal wird das auch bestraft:

Der 2. Platz: Der Autor muss sich eine Strafe aus der Liste aussuchen.
Der 3. Platz: Der Autor muss sich zwei Strafen aus der Liste aussuchen.
Der 4. Platz: Der Autor muss sich drei Strafen aus der Liste aussuchen und bekommt zusätzlich noch eine vierte Strafe vom Kollektiv aufgebrummt.

Alle Strafen sind direkt ab dem 01.09.2014 0:00 Uhr anzutreten.

Die Liste:

  • 1 Monat keinen Alkohol / keine Zigaretten / kein sonstiges Rauchwerk
  • 1 Monat nach 18:30 Uhr nichts mehr Essen
  • 1 Monat jeden Morgen 30 Burpees
  • 1 Monat lang 4x pro Woche Joggen gehen vor der Arbeit!  (Im Urlaub dann vor dem Frühstück). Dauer: Mindestens 30min.
  • 1 Monat lang jeden Tag einen Beitrag mit mindestens 100 Wörtern schreiben.
  • Einmalige Spende von 15 Euro in das Facebook Werbebudget für die TF Seite.
  • Einen sehr langen Artikel im eigenen Blog verfassen, der mindestens 999 Wörter enthält.
  • 1 Monat lang vegan ernähren
  • 1-4 Technikfutter T-Shirts gestalten, finanzieren und organisieren
  • 4 Favicons (http://de.wikipedia.org/wiki/Favicon) für das Netzwerk gestalten nach den Wünschen des jeweiligen Bloginhabers.
  • 1 Tag lang in einer Fußgängerzone Spenden für das Technikfutter Netzwerk sammeln
  • 3 Tage hintereinander alle Klamotten auf links tragen.
  • 1 ganze Torte in der Konditorei kaufen um sich diese direkt nach dem Verlassen des Geschäfts ins eigene Gesicht zu werfen.
  • 1 ganze Torte in der Konditorei kaufen um diese direkt bei Verlassen des Ladens im Stehen komplett zu essen.
  • 3 richtige Ohrfeigen vom Netzwerk kassieren. Die Backe darf nach jedem Schlag vom Empfänger neu ausgewählt werden.
  • Für die anderen TF Mitglieder jeweils einen Artikel im jeweiligen Blog veröffentlichen der mindestens 500 Wörter, liebevoll geschrieben und ein vorgegebenes Thema enthält
  • Der Verlierer bekocht die anderen. Es gibt ein Begrüßungsgetränk, Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise. Den ganzen Abend wird sich gesiezt und es herrscht Weinzwang.
  • Einen Tag lang im eigenen Wohnviertel oder im nahe gelegenen Park Müll sammeln gehen (sollte sich ein Mitglied dazu entscheiden, kann er versuchen, weitere Autoren von der guten Sache zu überzeugen…)
  • Wichtelgeschenke für die anderen Autoren besorgen und diese bis zum 15.09. überbringen. Dabei muss es sich um richtige Geschenke handeln, die den Beschenkten zusagen sollten.

Regeln:
1. Sollte sich jemand für eine Strafe entscheiden und in dieser Versagen, muss er innerhalb von 4 Tagen einen langen Beitrag in seinem Blog veröffentlichen mit mindestens 555 Wörtern. Sollte er dies auch nicht tun, muss das Netzwerk von böswilligem Verhalten ausgehen und das Mitglied wird ausgeschlossen.
2. Strafen können nur einmal ausgewählt werden. Zuerst darf der Zweitplatzierte seine Strafe wählen, dann der Drittplatzierte und zum Schluss erst ist die Nummer 4 an der Reihe. Wählt jemand beispielsweise die Ohrfeigen-Strafe, ist diese Vergeben und darf nicht erneut ausgewählt werden.
3. Sollte jemand gar keinen Beitrag im Wettbewerbszeitraum veröffentlichen, winkt eine Sonderbestrafung oder/und der Ausschluss aus dem Netzwerk.

Dann mal frisch ans Werk liebe Mitstreiter:

Logik404 – Zeig uns den Sinn deiner Seite!
mensaman – Hilf uns die richtige Musik, das richtige Getränk für das Wochenende auszuwählen!
Mett – Zeig uns die Seiten im Netz, die uns der eigene Anstand sonst verwehrt!

Möge die wahre Natur des Netzwerks zum Vorschein kommen.

Herrera goes Super Saya Dschinni

Auf Bald

ungeheuler

Related Posts

Written By:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.