in Bits & Bytes

Googles Rechenzentrum

Normalerweise äußert sich Google nicht zu seinen Rechenzentren die irgendwo in der Welt rumstehen. Man erfährt zwar schon mal wo eines steht, oder wo ein neues geplant ist. Aber wenn man eines von innen sehen möchte, muss man schon Google-Mitarbeiter sein. Aber jetzt gibt sich Google ungewohnt offen. Auf einer speziellen Website kann man sich über die Rechenzentren informieren. Sogar ein virtueller Spaziergang ist möglich. Natürlich benutzt Google dafür hauseigene Technik. Zusätzlich haben sie noch ein kleines Video veröffentlich.

 

Related Posts

Written By:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.